Das Wort zum Sonntag – 3. Fastensonntag

Liebe Pfarrgemeinde!

Die Fastenzeit hat begonnen. Es ist mir ein Anliegen, in meinem „Wort für den Gemeindebrief“ dieses Mal euch das Hirtenwort unseres Diözesanbischofs Manfred Scheuer ans Herz zu legen. Ich denke, es lohnt sich wirklich, das, was er da schreibt zu lesen und auch für sich zu verinnerlichen. Der gesamte Bischofsbrief findet sich unter diesem Link.

Ein paar Sätze daraus, um euch auf den Geschmack zu bringen: „2017 haben wir in der Diözese Linz einen Zukunftsweg begonnen. „Kirche weit denken“ – so lautet das Bestreben dahinter. Wir wollen als Kirche von Oberösterreich in den kommenden Monaten und Jahren einen Weg beschreiten, der beherzt und im Vertrauen auf den Geist Gottes in vielen Facetten eine Neuausrichtung für unsere Diözese bringen wird. Bei diesem Weg ist es uns ein besonderes Anliegen, die Engagierten in ihrem Tun zu stärken und neue Perspektiven aufzuzeigen.

Als Kirche sind wir aber nicht auf den binnenkirchlichen Tellerrand beschränkt. Lebendiges Christsein begegnet ja nicht nur im Gottesdienst oder im Pfarrheim. Lebendiges Christsein beginnt bei einer kleinen, achtsamen Geste im Alltag, findet dann statt, wenn ehrlich und mit Freude die Sakramente gefeiert werden, und geht bis zur zeitlich begrenzten ehrenamtlichen Mithilfe in einem sozialen Projekt. Viele Menschen, die sich der Kirche zugehörig fühlen, die sich selbstverständlich als Christin, als Christ bezeichnen, sind dabei auf der Suche nach dem Schatz der Kirche und nach Orientierung in ihrem Leben. Als gemeinschaftlich organisierte Kirche sollen wir uns fragen: Wie können wir diesen Menschen entsprechende Anknüpfungspunkte für ihr Suchen und Fragen unterbreiten? Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, die spirituell Suchenden und sozial Interessierten in der ganzen Bandbreite von Nähe und Distanz im Blick zu haben und zu schätzen.“

Genau darum geht es, so denke ich, wenn wir uns im Dekanat und in der Diözese mit der Zukunft der Kirche auseinandersetzen (müssen).

Pfarrassistent Franz Pamminger