Neuigkeiten aus unserer Pfarre

Eine alte Lautsprecheranlage sagt zum Abschied leise Servus

Viele Jahrzehnte hat sie uns in allen Gottesdiensten treu begleitet. Aber an diesem Osterfest hat sich unsere Lautsprecheranlage nun nach mehr als 50 Jahren im Dienst des Wortes Gottes still und leise in den Ruhestand verabschiedet.
Wie Sie miterlebt haben, konnten wir in den letzten Gottesdiensten gottseidank provisorisch auf unsere Konzertanlage ausweichen. Leider ist diese aber für den Ersatz einer Sprechanlage auf Dauer nicht geeignet. Daher muss die Lautsprecheranlage in unserer Kirche nun komplett erneuert werden.
Die Gesamtkosten der Erneuerung werden ca. 9.000,- Euro betragen. Das ist für uns natürlich eine gewaltige Summe und wir wissen noch nicht, wie wir diesen großen Brocken stemmen sollen. Leider gibt es aber keine Alternative und so müssen wir sozusagen in den sauren Apfel beißen. Nach wie vor ist unser Budget äußerst angespannt. Wir bitten Sie daher schon jetzt sehr herzlich, uns bei der Finanzierung zu unterstützen.
Wir werden dazu an bestimmten Terminen, die wir zeitnah bekannt geben werden, Spendensammlungen abhalten.
Für Ihre Hilfe sagen wir schon im Voraus ein vom Herzen kommendes Vergelt's Gott!
Zurück zum Überblick